Rarität: Möbliertes Design-Appartement in umgebauter Kirche! (Mietwohnung)
Salzmannstraße, 30449 Hannover

700
Mietwohnung
50
Wohnfläche in m²
1
Räume
0
Stellplatz


Hauptkriterien

Räume: 1
Wohnfläche ca.: 50
Kaltmiete: 700,00 €
Gesamtmiete: 790,00 €

Kosten

Kaltmiete: 700,00 €
Nebenkosten: 90,00 €
Heizkosten sind in Nebenkosten enthalten:
Gesamtmiete: 790,00 €
Kaution oder Genossenschaftsanteile: 1 Kaltmiete Mietsicherheit

Weitere Daten

Wohnungstyp: Appartement
Haustyp: Umgebaute Kirche
Nutzfläche ca.: 500
Balkon / Terrasse:
Einbauküche:
Baujahr: 1964
Qualität der Ausstattung: gehoben
Letzte Modernisierung/Sanierung: 2019
Heizungsart: Fernwärme
Bezugsfrei ab: ab sofort frei
Haustiere nach Vereinbarung
Denkmalschutzobjekt:


 

Objektbeschreibung

Erstbezug einer absoluten Rarität - einer umgebauten Kirche in Linden! Als „Haus im Haus-Prinzip“ wurden 2019 im ehemaligen Kirchenraum Appartements über zwei Etagen errichtet. Die Kirche blieb in ihrer äußeren Hülle erhalten und bietet im Inneren, insbesonders durch ihre bunten Kirchenfenster und der imposanten Höhe von 21 Metern ein sehr besonderes Ambiente. Diese Verbindung einer entwidmeten Kirche und der Gestaltung von Wohnraum nicht nur für Studierende ist in ihrer Art einmalig.

Ausstattung

- Echtholzparkett - eigene Loggia - eigener Eingang - neue Einbauküche - Doppelbett - Doppelarbeitstisch - Designstühle Eames von Vitra - sehr stilvolles Glasfassade mit Betonfassadenelementen - modernes Badezimmer mit Flusskieselsteinboden und Dusche - große Kleiderschränke - 3,60 Deckenhöhe für ein besonderes Raumgefühl -Internet (1.000mbit) inbegriffen - Dachterrasse der Kirchenempore zur gemeinschaftlichen Nutzung mit Blick auf den Fluss - Miele Waschmaschine und Trockner nutzbar (münzbetrieben) - Wände im Feinputz - dreifach verglaste, bodentiefe Fenster - alle Nebenkosten wie Strom, Heizung, Warmwasser etc. bereits in der Pauschale enthalten - kostenfreie Nutzung aller Gemeinschaftsflächen wie z.B. die hochwertigen, vollausgestatteten Gemeinschaftsküchen etc.

Lage

Die ehemalige Gerhard-Uhlhorn-Kirche steht direkt an einer Brücke, die von Linden zur Hauptuniversität führt direkt an der Leine. Das Gebäude befindet sich in ruhiger Sackgassenlage im sehr beliebten und nachgefragten Linden, das Umfeld ist geprägt von kleinen Bars und Restaurants, unzähligen Geschäften aber auch von attraktiven Altbauten aus der Gründerzeit. Die Straßenbahnhaltestelle auf der Limmer Straße und Bushaltestellen sind schnell fussläufig erreicht. Die Lage an der Leine ist besonders attraktiv.

Sonstiges

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Gern per Email. Alle hier gemachten Angaben basieren auf den Daten der Vermieter, Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten.